www.ts-bochum.de


Erdbeben; Tsunamis; Vulkane; Weltwetter; Sonnenaktivität; Globale Erwärmung

Vulkanausbruch in Afrika Vulkan Nabro in Eritrea ausgebrochen nicht Vulkan Dubbi / 14.06.2011


Share



Update 15.06.2011
 
Die Vulkantätigkeit hat stark abgenommen. Allerdings sind auf Satellitenbildern immer noch Aschewolken zu sehen. Sie sind aber nicht so dicht wie z.b. die des Vulkans der in Chile ausgebrochen ist. und sie treiben nicht mehr Richtung Nord Osten sonder verharren am Entstehungsort, und ziehen nun nur sehr langsam Richtung Westen. Aber wir sollten vorsichtig sein was diesen Ausbruch angeht, niemand weiß wie sich der Vulkan weiter verhalten wird. Das letzte mal ist er schätzungsweise vor 10.000 Jahren ausgebrochen. Ob er jetzt einfach wieder einschlafen wird oder weiter aktiv bleibt, dass wird sich erst noch zeigen.
 
ein aktuelles Foto von heute 17:50 zeigt, dass der Vulkan weiter sehr aktiv ist!
 

Vulkan Nabro in Afrika

rapidfire.sci.gsfc.nasa.gov




 
14.06.2011
Ich hatte ja bereits meinen ersten
Artikel in der Nacht zu Sonntag geschrieben als ich schon einen
Vulkanausbruch in Afrika vermutet hatte. Gestern wurde es mir dann
durch Satellitenbilder bestätigt. Daraufhin habe ich geschrieben
das der Vulkan Nabro in Äthiopien bei Eritrea ausgebrochen ist.
Aber in keinen anderen Medien hat man was davon gehört. darauf
hin habe ich eine email an einige Redaktionen geschickt. Leider
musste ich dann gestern Abend feststellen, dass Viele Medien falsche
Berichte raus gegeben haben, es hieß dort der Vulkan Dubbi sei
ausgebrochen. Dies stellte sich dann heute als falsch heraus und nun
heißt es wieder der Vulkan Nabro ist ausgebrochen.


 
Also bei dem Vulkan Dubbi weiß man das er zuletzt 1861
ausgebrochen ist. Damals gab es einige Tote und schwere
Landwirtschaftliche Schäden. Bei dem Vulkan Nabro weiß man
allerdings nicht wie lange er geschlafen hat. Er besteht aus einem
Doppelcalderen System, Die eine Caldera hat einen Durchmesser von 8
km und die zweite einen Durchmesser von 5 km. Es steckt also
Potential dahinter. Und das Interessante ist eben das niemand sagen
kann wie ein Ausbruch des Nabro abläuft. Leider sind die
Informationen sehr Mager. Es wurden aber mittlerweile einige Flüge
von und nach Eritrea abgesagt. Und die Außenministerin Hillary
Clinton musste aufgrund der Vulkanasche früher das Land
Äthiopien verlassen. Wir werden sehen wie sich diese Eruption
weiter entwickeln wird!
 
Hier ist mein erster Artikel:
 
12.06.2011
Vulkan Nabro in Afrika ausgebrochen Erdbebenserie erschüttert
Ost Afrika ERITREA – ETHIOPIA Äthiopien Der Große
Afrikanische Grabenbruch Great Rift Valley



Juni 14th, 2011
Topic: Vulkane Tags: , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.