www.ts-bochum.de


Erdbeben; Tsunamis; Vulkane; Weltwetter; Sonnenaktivität; Globale Erwärmung

Erdbeben der Magnitude 7,1 vor Vanuatu im Südpazifik / 21.08.2011



Share



Mehrere schwere Erdbeben haben am Sonntag den Inselstaat Vanuatu im Südpazifik erschüttert. Verletzt wurde niemand, nach Angaben der Katastrophenschutzbehörden entstanden lediglich kleinere Schäden.
Vorübergehend wurden Tsunami-Hinweise herausgegeben, die aber nach etwa zwei Stunden wieder aufgehoben wurden. Der erste Erdstoß am frühen Sonntagmorgen hatte die Stärke 7,1, wie die US-Erdbebenwarte mitteilte. Sein Epizentrum lag gut 60 Kilometer von der Hauptstadt Port-Vila entfernt.
 
Es folgten mehrere Nachbeben, von denen das stärkste 7,0 erreichte. Vanuatu liegt auf dem sogenannten Pazifischen Feuerring und wird oft von Erdbeben heimgesucht.
 

Magnitude 7.1
Datum/Zeit
  • Saturday, August 20, 2011 at 16:55:02 UTC
  • Sunday, August 21, 2011 at 03:55:02 AM  at epicenter
  • Time of Earthquake in other Time Zones
Koordinaten 18.260°S, 168.069°E
Tiefe 40.6 km (25.2 miles)
Region VANUATU
Entfernungen 63 km (39 miles) SSW of PORT-VILA, Efate, Vanuatu
190 km (118 miles) NW of Isangel, Tanna, Vanuatu
316 km (196 miles) SSE of Luganville, Espiritu Santo, Vanuatu
1850 km (1149 miles) ENE of BRISBANE, Queensland, Australia

 



Größere Kartenansicht



August 21st, 2011
Topic: Erdbeben Tags: , , ,

Kommentare sind geschlossen.