www.ts-bochum.de


Erdbeben; Tsunamis; Vulkane; Weltwetter; Sonnenaktivität; Globale Erwärmung

Hurrikan Jova bedroht Mexiko und Hochwasser in Asien / 11.10.2011 / Update 12.10.2011



Share



Hurrikan Jova ist als Kategorie 2 Hurrikan mit Windgeschwindigkeiten von 160 km/h auf die Küste von Mexiko getroffen. Dabei schwächt er sich immer weiter ab. Aber bis morgen hat er noch einiges an regen im Gepäck. Es gibt schon einige Überschwemmungen in Mexiko. Die größte Gefahr geht wohl von Schlammlawinen aus den Gebiergen in Mexiko aus.
 



 



 
11.10.2011
 
Die diesjährige Hurrikan Saison ist noch nicht zu ende! Der Hurrikan Jova bedroht nun Mexiko. Hurrikan Jova hat sich in den letzten Stunden zu einem Hurrikan der Kategorie 3 entwickelt. Er nimmt nun Kurs auf Mexiko mit Windgeschwindigkeiten von über 178 km/h. Er wird bereits morgen die Westküste von Mexiko treffen. Daher gibt es aktuelle Harrukanwarnungen für die Südwestküste, vor allem die Städte Puerto Vallarta, Guadalajara und Manzanillo Municipalities wird es schwer treffen. Der Hurrikan ist aber relativ klein aber es wird eine Sturmflut und zerstörerische Orkanböen erwartet.
 


Hurrikan Jova
 
In Asien herrschen seit fast 3 Monaten die schlimmsten Monsun-Regenfälle der letzten Jahrzehnte. Bedingt dadurch gibt es sehr schwere Überflutungen und Erdrutsche. Vor allem Vietnam, Kambodscha und Thailand sind betroffen. Selbst die thailändische Hauptstadt Bangkok ist teilweise überflutet dutzende Menschen mussten schon Ihr leben lassen. Viele Krankheiten machen sich bedingt durch die ständige Nässe breit. Weltkonzerne wie Honda, Canon und Nikon sind ebenfalls betroffen Ihre Werke stehen still.
 





Oktober 11th, 2011
Topic: Tornado/Sturm, Wetter Tags: , , , , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.