www.ts-bochum.de


Erdbeben; Tsunamis; Vulkane; Weltwetter; Sonnenaktivität; Globale Erwärmung

Russland Erdbeben der Magnitude von 6,1 bei Tynda Grenze zu China / 14.10.2011



Share



Das Zweite Erdbeben heute mit einer Magnitude von über 6,0 ereignete sich in Russland. Um 08:10 UHR MESZ. In der nähe der Grenze zu China.
Das Erdbeben hatte eine Magnitude von 6,1 und eine Tiefe von 15 km.
Wegen des Erdbebens hat Russland eine wichtige Ölpipeline nach China zeitweise abgestellt. Erst einige Stunden nach den Erschütterungen sei die Versorgung wieder aufgenommen worden, teilte der staatliche Pipelinebetreiber Transneft nach Angaben der Agentur Itar-Tass am Freitag in Moskau mit. Menschen seien bei dem Beben aber nicht zu Schaden gekommen, sagte ein Sprecher der Rettungskräfte in der Stadt Chabarowsk rund 8500 Kilometer östlich von Moskau. Auch von größeren Gebäudeschäden war zunächst nichts bekannt.
 


Magnitude 6.1
Datum/Zeit
  • Friday, October 14, 2011 at 06:10:15 UTC
  • Friday, October 14, 2011 at 04:10:15 PM  at epicenter
  • Time of Earthquake in other Time Zones
Koordinaten 54.114°N, 123.724°E
Tiefe 15.3 km (9.5 miles)
Region AMURSKAYA OBLAST’, RUSSIA
Entfernungen 130 km (80 miles) SSW of Tynda, Russia
211 km (131 miles) NNW of Tahe, Heilongjiang, China
265 km (164 miles) E of Mogocha, Russia
5154 km (3202 miles) NE of MOSCOW, Russia

 



Größere Kartenansicht



Oktober 14th, 2011
Topic: Erdbeben Tags: , , ,

Kommentare sind geschlossen.