www.ts-bochum.de


Erdbeben; Tsunamis; Vulkane; Weltwetter; Sonnenaktivität; Globale Erwärmung

Erdbebenlage Europa im Fokus Island Spanien Griechenland und die Türkei / 16.10.2011



Share



Island – Als erstes möchte ich zu Island kommen, wir haben ja schon öfters die Meldungen bekommen das es Erdbeben unter dem Vulkan Katla gibt und das dort bald ein Ausbruch droht. Nun haben wir aber wieder vermehrt Erdbeben im Westen von Island gestern gab es zwei Erdbeben der Magnituden von 3,8 bei Reykjavík in nur 2 km Tiefe. Und heute gab es ein Erdbeben der Magnitude von 3,9 einige km südlicher des ersten Epizentrum auf dem Atlantik in nur 1 km Tiefe. Dort befindet sich der Reykjanes-Rücken. Die Erdbeben in dieser tektonisch instabilen Zone werden durch die Öffnung des Mittelatlantischen Rückens und den dadurch bedingten Störungszonen durch Island ausgelöst.
 



Größere Kartenansicht
 



 
Spanien – Auf El Hierro wird die Lage auch immer Interessanter, denn Wissenschaftler gehen nun davon aus das sich eine Neue Insel bilden wird. Heute gab es auf El Hierro erst 3 Erdbeben. Zu El Hierro wird heute aber noch ein gesonderter Artikel erscheinen.
 
Griechenland & Türkei -Mir ist aufgefallen das sich die Erdbeben in Griechenland und der Türkei wieder häufen. Auch die Intensität nimmt deutlich zu. Mich würde es nicht wundern wenn wir dort in einigen Monaten oder vielleicht erst Jahren auch so ein Ereignis zu sehen bekommen wie es gerade auf den Kanaren bei El Hierro der Fall ist.
 


Erdbebenlage Europa 16.10.2011



Oktober 16th, 2011
Topic: Erdbeben Tags: , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.