www.ts-bochum.de


Erdbeben; Tsunamis; Vulkane; Weltwetter; Sonnenaktivität; Globale Erwärmung

Vulkanaktivitäten Weltweit Vulkan Gamalama, Grimsvötn, Katla, Kilauea, Puyehue-Cordón Caulle und El Hierro / 05.12.2011



Share



Zur Zeit ist wieder viel los, hier ein kleiner Überblick:
 
Indonesien – Der Vulkan Gamalama in Indonesien ist ausgebrochen, der 1715 m hohe Vulkan produzierte am Sonntag in einer Explosion eine Aschewolke, welche in mehreren Dörfern nieder gegangen ist. Die Menschen flüchteten vor dem Vulkanausbruch. Es soll auch rot glühende Lava am Gipfel zu sehen gewesen sein.
Der Vulkan liegt auf der indonesischen Insel Ternate. Nach neusten Meldungen wurden ein Flughafen und mehrere Schulen geschlossen, ganze Dörfer werden evakuiert. Die Schulen sollen 7 Tage geschlossen bleiben. Es sind bis jetzt keine Menschen zu Schaden gekommen.
 



Größere Kartenansicht
 
Island – am Vulkan Grimsvötn auf Island soll es einen harmonischen Tremor geben, dies würde auf einen bevorstehenden Ausbruch hindeuten. Allerdings ist der letzte Ausbruch des Grimsvötn erst 7 Monate her. Eine so kurze Pause zwischen der Aktivität des Grimsvötn wäre seltsam. An der Katla hingegen wäre es langsam Zeit für den schon so lange erwarteten Ausbruch. Im Moment gibt es auch immer wieder Schwarmbeben, heute insgesamt schon 14 kleine Beben, gestern waren es 16. Hier die 4 Isländischen Vulkane die aktiv waren oder von denen man es erwarten kann:
 
A: Vulkan Hekla
B: Vulkan Katla
C: Vulkan Eyjafjallajökull
D: Vulkan Grimsvötn
 



Größere Kartenansicht
 
Hawaii – Am Vulkan Kilauea auf Hawaii hat ein Lavastrom zum ersten mal wieder die Küstenebene erreicht. Vielleicht gibt es bald wieder einen ocean entry
 



 
El Hierro – Auf El Hierro hat sich in den letzte Tagen nicht viel getan, die Erdbeben sind stark zurück gegangen. Gestern hat es nur 4 Erdbeben gegeben und heute nur zwei. Aber der Tremor weist einige Spitzen auf und auf dem aktuellen Satellitenbild von heute kann man sehen wie der grüne Fleck wieder größer wird. Ich bin wirklich gespannt wie lange es so ruhig weiter gehen wird. Mit ein bisschen Glück geht es so weiter und es entsteht eine neue Kanaren Insel ohne eine Gefahr für die Bewohner von El Hierro. Leider kann dies niemand vorhersagen.
 


El Hierro 05.12.2011



Dezember 5th, 2011
Topic: Allgemein, Vulkane Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.