www.ts-bochum.de


Erdbeben; Tsunamis; Vulkane; Weltwetter; Sonnenaktivität; Globale Erwärmung

Erhöhte Erdbebenaktivität auf Island unter den Gletschern Vatnajökull und Mýrdalsjökull Earthquake Katla Grimsvötn / 22.12.2011



Share



Ich habe ja jetzt schön öfters berichtet, dass es unter dem Gletscher Mýrdalsjökull zu Erdbeben gekommen ist. Nun ist es auch wieder der Fall. Es gab in den letzten 24 Std. wieder deutlich mehr Erdbeben. Gestern zwischen ca. 6 UHR morgens und 12 UHR Mittag ist es zu einem Erdbebenschwarm gekommen. Unter dem Gletscher Mýrdalsjökull befindet sich auch der Vulkan Katla, wer meinen Blog öfter verfolgt, weiß das ich schon seit längerem auf einen Ausbruch der Katla warte. Viele Wissenschaftler sind sich einig, dass es bald soweit sein wird.
 


 
Unter dem Vatnajökull Gletscher ist es gestern zu einem Erdbeben der Magnitude 3,3 gekommen. Das Erdbeben hatte eine Tiefe von 1 km und fand gestern um 01:53 UHR MEZ statt. Unter dem Vatnajökull Gletscher befindet sich das Vulkansystem Grimsvötn Barabunga. Der Grimsvötn ist in diesem Jahr aber schon ausgebrochen und rein Statistisch gesehen wäre er jetzt nicht mehr an der Reihe. Aber ich glaube auf Statistiken sollte man sich nicht unbedingt verlassen. Auf der Karte unten seht Ihr einen Stern, dass ist das Epizentrum des Erdbebens unter dem Vatnajökull Gletscher der Magnitude 3,3. Und weiter links sieht man eine Anhäufung von Punkten, dass sind die Epizentren der Schwarmbeben unter dem Mýrdalsjökull Gletscher.
 


Erdbebenkarte Island



Dezember 22nd, 2011
Topic: Erdbeben, Vulkane Tags: , , , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.