www.ts-bochum.de


Erdbeben; Tsunamis; Vulkane; Weltwetter; Sonnenaktivität; Globale Erwärmung

Erdbeben Europa und Weltweit / 29.02.2012 / Update 02.03.2012



Share



02.03.2012
 
Heute hat es wieder ein Erdbeben Frankreich gegeben. Es hatte diesmal eine Magnitude von 4,1 in nur 2 km Tiefe. Es gibt einige Augenzeugenberichte, dort hört man aber von einem sehr kurzem Erdbeben was gerade einmal 2-5 sec. gedauert haben soll. Es wurde auch viel schwächer empfunden als das Erdbeben in der Nacht vom 26.02 – 27.02 , welches eine Magnitude von 4,8 hatte. Hier gehts zu dem Bericht von diesem Erdbeben.
 
Auch wenn das Erdbeben in diesem Fall schwächer gewesen ist, ist es immer noch ein Erdbeben der Magnitude über 4 und die Erdbeben in dieser Region häufen sich. Vielleicht war es das noch nicht und es sind nur Vorbeben eines noch viel stärkeren Bebens. Es bleibt auf jedenfall spannend in Frankreich.
 
Südlich von Kreta hat es heute Morgen auch mal wieder ein stärkeres Erdbeben gegeben. Es hatte eine Magnitude von 4,5 aber eine Tiefe von 49 km. Daher gibt es auch keine Augenzeugenberichte über dieses Ereignis.
 


erdbeben europa 02.03.2012
 


 
29.02.2012
 
Heute hat es in Europa wieder einige mittelstarke Erdbeben gegeben. Nord Italien wurde heute um 16:34 UHR MEZ von einem Erdbeben der Magnitude 3,7 erschüttert. Das Hypozentrum lag in einer Tiefe von 6 Km. Das Epizentrum befand sich 2 km südöstlich von Casasco, 14 km südwestlich von Solaro und 45 km nördlich von Genua. Es hat auch schon um 17:44 UHR MEZ ein Nachbeben der Magnitude von 2,9 in 7 km Tiefe gegeben. Über Schäden oder Verletzte gibt es keine Meldungen.
 
In den Französischen Alpen ist die Lage wieder ruhig. Es hat nur noch ein Erdbeben der Magnitude von 2,8 in 46 km Entfernung zu Turin gegeben. Dieses Erdbeben hatte eine Tiefe von 12 km und befand sich noch auf Italienischem Boden
 
Südlich von Kreta hat sich heute Nacht ein Erdbeben der Magnitude von 3,8 ereignet. Dort sind auch keine Schäden zu vermelden.
 
Fast ein Jahr nach dem schlimmen Erdbeben von Japan gibt es dort immer noch starke Erdstöße. Heute hat es ein Beben der Magnitude von 5,2 und ein Erdbeben der Magnitude von 5,6 gegeben. das zweite stärkere Erdbeben hat sich heute um 15:36 UHR MEZ ereignet und befand sich in nur 125 km Entfernung zu Tokio.
 
Auf dem Inselstaat Vanuatu hat es heute um 17:03 UHR MEZ ein Erdbeben der Magnitude von 5,5 gegeben.Das Epizentrum lag direkt vor der Insel Efate. Bis zu der Hauptstadt der Insel Port Villa waren es nur 34 km. Über Schäden oder Verletzte gibt es keine Informationen.
 


Erdbeben Europa 29.02.2012





Februar 29th, 2012
Topic: Erdbeben Tags: , , , , , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.