www.ts-bochum.de


Erdbeben; Tsunamis; Vulkane; Weltwetter; Sonnenaktivität; Globale Erwärmung

Island Katla neue Schwarmbeben unter den Vulkan Gletschern mit Magnituden über 3,0 / 15.05.2012



Share



Ich habe schon gar nicht mehr an den Vulkan Katla gedacht, aber da war doch was. ja genau wir warten ja schon eine ganze Weile auf einen Ausbruch der Katla.
Jetzt gibt es wieder Anzeichen für Aktivität im Untergrund. Eine Reihe von Erdbeben haben den Mýrdalsjökull Gletscher erschüttert. Die Erdbeben hatten Magnituden zwischen 1,2 und 2,5.
 
Aber nicht nur unter dem Mýrdalsjökull Gletscher hat es Erdbeben gegeben, auch unter der Askja hat es Erdbeben gegeben, sogar mit stärken von über 3,0. Bei Askja handelt es sich um einen Vulkan im Nordosten von Island, er beherrscht als Zentralvulkan ein ca. 200 km langes gleichnamiges Vulkansystem, das Askja-Vulkansystem. Askja ist ein mehrere Hunderttausend Jahre alter Vulkan nördlich des Vatnajökull Gletschers.
 
Bis Ende des 19. Jahrhunderts hat es wohl zwei Ausbrüche im Askja-System gegeben (1300 und 1797), die aber beide bisher nicht genau nachgewiesen werden konnten.
Wir sollten wohl beide Vulkane in nächster Zeit beobachten.
 



 


Erdbeben Katla



Mai 15th, 2012
Topic: Erdbeben, Vulkane Tags: , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.