www.ts-bochum.de


Erdbeben; Tsunamis; Vulkane; Weltwetter; Sonnenaktivität; Globale Erwärmung

El Hierro Erdbeben kündigen es an, Kanaren Vulkan Eldiscreto erwacht zu neuem Leben / 27.06.2012 / Update 28.06.2012



Share



Update 28.06.2012
 
Gestern hat es rund 200 Erdbeben unter El Hierro gegeben. 10 Erdbeben waren wieder dabei mit Magnituden über 3,0. Die Epizentren sind weiter Richtung Südwesten gewandert. Mittlerweile ist man von Offizieller Seite auch wieder vorsichtiger geworden und hat den Alarmstatus für die Südwestküste auf Gelb angehoben.
Die Erdoberfläche hat sich innerhalb von 2 Tagen um 3 cm angehoben.
Der Vulkanische Tremor war heute morgen schwach und
hat sich dann wieder gesteigert. Später ist er wieder schwächer geworden. Jetzt um 18:00 UHR MESZ gibt es wieder einen erhöhten Tremor.
Im Moment geht es auf und ab. ich denke das Magma sucht sich seinen Weg und wird immer wieder aufgehalten. Sobald es die nächste Hürde geschafft hat geht es dort unten weiter. Die Erdbeben befinden sich zur Zeit zwischen 16-22 KM. Es wird in den nächsten Tagen sehr spannend werden.
 
27.06.2012
 
Seit dem 25.06.2012 ist es nach einer Monate langen Pause wieder sehr schnell aktiv unter der Kanaren Insel El Hierro geworden.
Es hatten sich zwar schon vor einigen Wochen kleinere Erdbeben ereignet, aber da ist man noch nicht davon ausgegangen, dass sie sich so schnell so stark intensivieren würden.
Gestern hatte es insgesamt 235 Erdbeben gegeben, davon waren 9 Erdstöße größer als Magnitude 3,0 und damit auch gut für die Inselbewohner zu spüren.
Einen Tag zuvor hatte es bereits mit der Selben Anzahl von Erdbeben begonnen allerdings gab es da nur 5 Erdbeben mit einer Magnitude von über 3,0.
 
Der Tremor ist gestern und Vorgestern auch stark aktiv gewesen. Heute ist der Vulkanische Tremor wieder etwas abgeschwächt. Unten habe ich zwei Grafiken eingebunden, auf denen man den Tremor von gestern und heute erkennen kann. Wenn es einen aktiven Tremor gibt, dann kann man in den meisten Fällen davon ausgehen das Magma im Untergrund versucht nach oben zu steigen. Tremor bezeichnet ein schwaches anhaltendes Zittriges Erdbeben welches halt zum Beispiel von aufsteigendem Magma verursacht werden kann.
 
Da es im letzten Jahr fast den gleichen Verlauf gegeben hat, mit Erdbeben und aktivem Tremor, kann man auch davon ausgehen, dass diesmal wieder Magma aufsteigen wird und sich irgendwann als Lava seinen Weg nach draußen suchen wird.
Die Frage ist meiner Meinung nach nur noch wann und wo.
 
Bei der letzten aktiven Phase konnte man schön beobachten wie sich der Erdbebenverlauf vom Norden El Hierros ( der Bucht von El Golfo ) nach Süden an die Küste von El Juan verlagert hat. Später kam es dann südlich vom Fischerdorf La Restinga zu einer Unterwasser Eruption. Es ist durchaus möglich, dass es diesmal einen Ähnlichen verlauf geben wird. Die Ersten Erdbeben hatte es auch wieder im Golfo Tal gegeben. Mittlerweile sind die Erdbeben Südwerts gezogen und liegen zur Zeit mit ihrem Epizentrum sehr weit im Südwesten vor der Küste von El Juan. Dies ist etwas weiter westlich als beim letzten mal, aber ich gehe wieder von einer Unterwassereruption aus.
 
Im Moment liegen die Erdbeben noch in Tiefen von 20 km. Sobald sie weiter oben sind, so ab 10 Km. Können wir damit rechnen das es nicht mehr all zu lange dauern wird.
Ob es der Vulkan diesmal schafft eine neue Kanaren Insel zu erschaffen, liegt vor allem daran wie viel Magma vorrätig ist und in welcher Wassertiefe die Eruption starten wird.
Die besten Chancen auf eine neue Insel würden bestehen, wenn sich das Magma den alten weg vom letzten Jahr suchen würde. Denn dann kann die Lava auf dem alten Lavagestein aufbauen. Wir werde sehen wie sich dies weiter entwickeln wird.
 
Ich versuche ab jetzt immer aktuelle Daten zu liefern und euch auf dem laufenden zu halten. In den letzten Tagen war es etwas schwierig, denn genau als der Vulkan angefangen hat aktiv zu werden wurde unser Sohn geboren. Vielleicht ist dies ja ein Zeichen und die neue Kanaren Insel schafft es in diesem Jahr auch geboren zu werden :-) .
 


Erdbeben El Hierro der letzten 3 Tage
 
Tremor unter El Hierro vom 27.06.2012
 
El Hierro Tremor
 
Tremor unter El Hierro vom 28.06.2012
 
El Hierro Tremor
 





Juni 27th, 2012
Topic: Erdbeben, Vulkane Tags: , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.