www.ts-bochum.de


Erdbeben; Tsunamis; Vulkane; Weltwetter; Sonnenaktivität; Globale Erwärmung

Vulkan El Hierro die Ruhe vor dem Sturm ? / 02.07.2012 / Update 03.07.2012



Share



Update 03.07.2012
 
Die Menge der Erdbeben aber vor allem auch die Stärke hat heute wieder zugenommen. Daraufhin hat heute auch der Krisenstab eine Sitzung einberufen.
Nach der Krisensitzung wurde mitgeteilt, dass in den nächsten Tagen mit stärkeren Erdbeben zu rechnen sei. Man sprach von Beben der Magnituden um die 4,6.
In der Nacht auf Dienstag also heute hat es ein Erdbeben der Magnitude von 4,4 gegeben. Dieses Erdbeben war sogar bis nach La Palma zu spüren.
Heute hat es insgesamt schon 102 Erdbeben gegeben, davon waren 67 Erdbeben größer als Magnitude 2,0 und 13 Erdbeben größer als Magnitude 3,0.
Die Beben sind nun aber an der Südwestlichsten Spitze von El Hierro angelangt, ich sehe nicht mehr eine all zu große Gefahr für die Bewohner von El Hierro. Nur die Erdbeben könnten wie immer Steinschlag usw. hervorrufen.
 


 
02.07.2012
 
Gestern sowie heute hat es zwischenzeitlich eine aktiven Vulkanischen Tremor gegeben. Die Erdbebenaktivität ist seit zwei Tagen rückläufig. Vorgestern hatte es noch insgesamt 159 Erdbeben gegeben. Gestern waren es dann nur noch 116 und heute sind wir auf einem Tiefstand von nur noch 26 Erdbeben bis 18:20 UHR MESZ.
Dies ist allerdings nicht ungewöhnlich und wir kennen das schon aus der letzten aktiven Phase.
Die Erdbeben stärke hatte gestern dafür Ihren Höhepunkt mit einem Erdbeben der Magnitude von 4,2.
Ich bin fest davon überzeugt, dass es in diesem Jahr wieder zu einem kleinen Ausbruch kommen wird. Die Bodenverformung beträgt in der Vertikalen bereits über 8 cm und 5 cm in der Horizontalen.
 
Ich habe für euch ein Satellitenbild hoch geladen. Darauf könnt Ihr El Hierro sehen. So wie es aussieht gibt es zur Zeit einfach nur super schönes Wetter dort, von Wasserverfärbungen wie im letzten Jahr ist noch nichts zu sehen.
Die Erdbeben wandern nun immer weiter Richtung Südwesten, für El Hierro entschärft sich damit die Lage etwas. Am Wahrscheinlichsten ist wohl eine Eruption wie im letzten Jahr, beider es eine kleine Unterwassereruption gibt. Entscheidend für den Ablauf ist aber in welcher Wasser tiefe die Lava aus tritt und ob es durch eindringendes Wasser in den Förderschlot zu Explosionen kommen wird. Aber all das wird sich in den nächsten Tagen und Wochen zeigen.
 


El Hierro 02.07.2012


Erdbeben El Hierro der letzten 3 Tage
 
Tremor unter El Hierro vom 02.07.2012
 
El Hierro Tremor
 
Tremor unter El Hierro vom 03.07.2012
 
El Hierro Tremor
 





Juli 2nd, 2012
Topic: Erdbeben, Vulkane Tags: , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.