www.ts-bochum.de


Erdbeben; Tsunamis; Vulkane; Weltwetter; Sonnenaktivität; Globale Erwärmung

Kreta zwei Erdbeben der Magnitude von 5,5 und 4,3 vor den Inseln Gavdos und Milos / 12.09.2012




Share



Heute hat es ein Erdbeben der Magnitude von 5,5 vor der Küste von Kreta gegeben. Es ereignete sich heute morgen um 05:27 UHR MESZ in einer Tiefe von 27 km.
Das Epizentrum lag an der Küste einer Kreta vorgelagerten kleinen Insel Namens Gavdos. Viele Menschen auf Kreta wurden durch das Erdbeben geweckt und berichten von starken Erschütterungen, die zwischen 6 und 25 sec. gedauert haben sollen.
Berichte über Schäden oder Opfer liegen nicht vor. Dies liegt vermutlich daran, dass auf Kreta sehr Erdbebensicher gebaut wird.
Ein zweites Erdbeben der Magnitude von 4,3 ereignete sich um 07:00 UHR MESZ also ca. 1 1/2 Std. später. Allerdings viel weiter nördlich von Kreta in einer Tiefe von 7 km. Das zweite Erdbeben hatte sein Epizentrum vor der Insel Milos.
Auf der Karte unten sind die beiden Erdbeben unter A und B eingezeichnet. A ist das erste Beben der Magnitude von 5,5.
 

Magnitude 5.5
Datum / Zeit
  • Wednesday, September 12, 2012 at 03:27:45 UTC
  • Wednesday, September 12, 2012 at 06:27:45 AM at epicenter
Koordinaten 34.811°N, 24.064°E
Tiefe 27.4 km (17.0 miles)
Region CRETE, GREECE
Entfernungen 58 km (36 miles) SE of Palaiochora, Greece
72 km (44 miles) SSW of Rethymnon, Greece
78 km (48 miles) S of Chania, Greece
114 km (70 miles) WSW of Irakleion, Greece

 



Größere Kartenansicht



September 12th, 2012
Topic: Erdbeben Tags: , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.