www.ts-bochum.de


Erdbeben; Tsunamis; Vulkane; Weltwetter; Sonnenaktivität; Globale Erwärmung

31.05.2011 EHEC Darmbakterien und H5N1 Vogelgrippe Epidemie oder Pandemie ?


Share


Update 01.06.2011
Die Infektionszahlen steigen wieder deutlich an! Alleine in Niedersachsen gibt es über 340 Infizierte. Die Quelle des Erregers ist nach wie vor nicht bekannt. Zum erstenmal ist ein Mensch außerhalb von Deutschland gestorben Schweden meldet den ersten Toten dort gibt es zur Zeit ca. 40 EHEC Fälle. Man kann wohl bald von Pandemie sprechen, denn es ist nicht mehr lokal begrenzt wie bei einer Epidemie, nun ist es Länderübergreifend. Ehec bedeutet übrigens Enterohämorrhagische Escherichia coli, eine gefährliche Variante der eigentlich harmlosen Kolibakterien.
 

 
EHEC ist weiter auf dem Vormarsch. Zur Zeit sind 15 Menschen daran in Deutschland gestorben. Nun sollen doch nicht die Spanischen Gurken schuld sein. Und woher der EHEC Keim gekommen ist, diese Frage kann wieder niemand beantworten. Und als ob das alles noch nicht genug wäre herrscht in NRW jetzt auch noch Vogelgrippe Alarm ich hatte davon schon berichtet, und jetzt wurden wieder in Ostwestfalen mehr als 30 000 Tiere getötet. Es sind 4 Betriebe betroffen. Es soll sich aber nicht um den H5N1 Stamm handeln und somit auch nicht auf den Menschen übertragbar sein.
 






Mai 31st, 2011
Topic: Epidemie Tags: , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.